top of page
  • strandmarc

Videomarketing-Trends 2024:

- Die Evolution der Video Funnels


 Eine futuristische Kriegerheldin mit blonden Haaren steht selbstbewusst in einer virtuellen Realitätswelt, die auf das Jahr 2024 hindeutet. Sie trägt einen eleganten, hochtechnologischen Rüstungsanzug mit leuchtend blauen Schaltkreismustern und hält eine hochmoderne Digitalkamera mit einem fortschrittlichen Mikrofon. Die digitale Landschaft um sie herum ist erfüllt von leuchtenden Gittern und holographischen Anzeigen. Ihre Haltung ist bereit und entschlossen, und ihr kampfbereites blondes Haar umrahmt einen fokussierten Ausdruck, der ihren Pioniergeist in der virtuellen Videowelt vermittelt.
Marketing Trends 2024

Das Jahr 2024 steht vor der Tür und mit ihm ein neues Kapitel in der Welt des Videomarketings. Was erwartet uns also im nächsten Jahr?

Ein Trend zeichnet sich bereits jetzt deutlich ab: die Personalisierung von Videoinhalten. Durch künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen werden Video Funnels noch zielgerichteter und individueller auf das Verhalten und die Vorlieben der Nutzer abgestimmt​​.


Live-Videos werden weiterhin an Bedeutung gewinnen, indem sie die Zuschauer in Echtzeit einbeziehen – sei es bei Produktvorstellungen, Interviews oder Events​​.


Interaktive Videos, die die Zuschauer zur Interaktion auffordern, beispielsweise durch Anklicken von Links oder Beantworten von Fragen, werden immer geläufiger. Diese Einbindung fördert das Engagement und die Verweildauer auf Euren Seiten​​.


In unserer schnelllebigen Welt werden kurze Videoformate dominieren. TikTok hat es vorgemacht, und diese Art von Inhalten wird sich weiter durchsetzen, da sie die Aufmerksamkeit der Zuschauer in wenigen Sekunden fesseln​​.


Vertikale Videos passen sich dem Konsumverhalten auf mobilen Geräten an und werden zum Standard. Sie sind benutzerfreundlich und sorgen für ein immersives Seherlebnis​​.


Zudem werden 360-Grad-Videos beliebter, da sie einzigartige und eindringliche Erfahrungen bieten, die besonders für Reise-, Immobilien- und Unterhaltungsbranchen interessant sind​​.

Um in diesem sich verändernden Markt wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Unternehmen in hochwertige Videoproduktionen investieren, sich über neue Trends und Technologien auf dem Laufenden halten, mit neuen Formaten experimentieren und Videoinhalte über mehrere Kanäle hinweg nutzen​​.


Bleibt also dran, wenn Ihr Euer Unternehmen mit den Videomarketing-Trends von 2024 an die Spitze bringen wollt.

15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Σχόλια


bottom of page